Babyschuhe filzen

Niedliche Babyschuhe filzen in Schuhgröße 18 bis 20 aus Alpacawolle

Wenn man Babyschuhe filzen möchte, benötigt man Alpacawolle, die mit zwei Fäden gestrickt wird, oder gleich sogenannte Filzwolle. Die Stärke der Stricknadeln sollte den Anweisungen der Wolle entnommen werden. Diese Babyschuhe werden in etwa die Schuhgröße 18 bis 20 haben.

Die Babyschuhe stricken

Es werden 50 Maschen angeschlagen und immer glatt rechts gestrickt. Die Arbeit wird nun gewendet und es wird wieder glatt rechts gestrickt, so lange, bis man etwa 9 bis 10 cm Arbeit vor sich liegen hat. Nun benötigt man die Mitte der Arbeit und es werden auf beiden Seiten 10 Maschen, also insgesamt 20 Maschen, abgekettelt. Nun wird weiter glatt rechts gestrickt, bis man etwa 15 bis 16 cm erreicht hat. Im Anschluss werden immer zwei Maschen zusammengestrickt.

Danach wird die Arbeit gewendet und es werden wieder zwei Maschen zusammengestrickt und das Ganze wird noch ein drittes Mal durchgeführt. Nunmehr werden alle Maschen gerade abgekettelt, damit ein schöner Abschluss entsteht. Die Arbeit sieht jetzt aus wie der Buchstabe T, nur verkehrt herum.

Nun wird der verkehrte Buchstabe T gefaltet und so zusammengenäht, dass der obere Strich vom T, den Fuß vom Schuh ergibt. Oben am Fuß lässt man 10 cm offen, damit der Babyfuß bequem hinein kommt.

Der Filzvorgang

Nun geht es an das Babyschuhe filzen. Bei der Babyschuhe Filzanleitung gibt es zwei Möglichkeiten. Der Filzvorgang kann mit der Hand oder auch mit der Waschmaschine von Statten gehen. Wenn man die Babyschuhe mit der Hand filzt, dann benötigt man warmes Wasser und eine ganz normal Handseife. Um die gleiche Größe der Babyschuhe zu bekommen, sollte man gleich beide Schuhe ins Wasser legen und bearbeiten. Hierbei reibt man mit der Seife gleichmäßig über die Wolle. Nach gewisser Zeit verfilzt sich diese.

Die Anleitung um Babyschuhe in der Waschmaschine zu filzen ist natürlich einfacher. Hierbei benötigt man normales Waschmittel ohne Aufheller. Nun werden die Babyschuhe bei 40 Grad Celsius in der Waschmaschine gewaschen.

Nach dem Waschen sollten die Schuhe noch nass in eine gute Form gebracht werden. Im Anschluss daran, sollte man diese gut trocknen lassen.

Zu guter Letzt können die kleinen Schuhe noch mit Schleifen oder Auto-Applikationen verziert werden.