Mütze filzen

Angenehm warme Mütze filzen für einen Kopfumfang von 48 bis 50 cm

Was gibt es schöneres, als eine Mütze filzen und diese vorher auch noch selbst zu stricken. Diese Mütze hier ist für einen Kopfumfang von circa 48 bis 50 cm. Man sollte dabei aber keine fertige Filzwolle verwenden, da diese bis zu 50 % einlaufen kann oder man muss die Mütze fast doppelt so groß stricken.

Mütze stricken

Man verwendet hier ein Nadelspiel in der Stärke von 4,5 und eine dazu passende Wolle. Die Stärke der Stricknadeln steht immer auf der Banderole der Wolle. Nun schlägt man 16 Maschen pro Nadel an und strickt ein Bündchenmuster. Die Bündchenbreite richtet sich ganz nach Ihrem belieben. Man kann auch die ganze Mütze aus einem Bündchenmuster stricken, denn dies hat mehr Halt, als ein anderes Muster. Wenn 12 cm erreicht wurden, wird jede 6., 7., und 8. Masche links zusammengestrickt, sodass man 12 Maschen pro Nadel hat. Anschließend strickt man vier Runden weiter.

Jetzt geht das Abnehmen von vorne los. Nun wird jede 4., 5., und 6. Masche links zusammengestrickt, sodass man 8 Maschen auf jeder Nadel hat. Jetzt werden wieder vier Runden, ohne jedes Abnehmen, gestrickt, und danach jede 2., 3., und 4. Masche links zusammengestrickt. Nun hat man nur noch 4 Maschen pro Nadel, also insgesamt 16 Maschen und diese werden mit einem Arbeitsfaden ganz einfach zusammengezogen. Anschließend müssen die Fäden ganz vernäht werden.

Per Hand filzen

Filzen entsteht durch Reiben und Kneten im warmen Wasser, mit Hilfe von Seife. Bei der Mütze Filzanleitung kann man das mit der Hand machen, was länger dauert. Hier muss man viel Kneten und Walken und mit der Zeit sieht man, dass sich die Wolle verfilzt. Hier muss man aber darauf achten, dass man jede Stelle gleich lange bearbeitet, damit die Mütze am Ende auch gleichmäßig wird.

Filzen in der Waschmaschine

Man kann die Mütze aber auch bei 40 Grad Celsius und Vollwaschmittel in der Waschmaschine waschen, aber da hat man dann keinen Einfluss darauf, wie die Mütze am Ende aussieht. Hier passiert es sehr leicht, dass die Mütze dann zu klein wird, weil sie sich zu sehr verfilzt und eingeht.

Anschließend zieht man die Mütze gut in Form und lässt diese trocken. Je nach Wunsch können Sie auch Blumen aus Wolle herstellen und ebenfalls filzen. Diesen können wunderbar als Verzierung für die Mütze angewendet werden.